Die 3 Großen Bereiche der Kinder(Gesundheit)

Bewegung

Bewegung und Ernährung beeinflussen unsere Gesundheit  ganz erheblich. 

Der Kindergesundheitsbericht 2004  hat aufgezeigt, dass der Anteil der übergewichtigen
Kinder rasant ansteigt. Kindertageseinrichtungen und Schulen haben neben dem Elternhaus einen entscheidenden Einfluss auf die gesunde Entwicklung der Kinder. Dabei spielen drei Bereiche eine herausragende Rolle:

Eine ausgewogene Ernährung versorgt den Körper mit allen notwendigen Nährstoffen und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Leistungsfähigkeit und Gesundheit.
Vielfältige Bewegungsmöglichkeiten sind die Voraussetzung für die motorische, emotionale, soziale und kognitive Entwicklung.
Entspannung verbessert die Körperwahrnehmung, Kinder können zur Ruhe kommen und schöpfen Kraft für neue Aktivitäten und Lernprozesse.

Es gibt so viele Möglichkeiten, etwas für sich und sein Kind zu tun, spielen Sie doch mal ein Spiel aus dem Eltern-Kind-Sport.

Oder schauen Sie doch mal auf die Gruppenliste aus dem Projekt "KIM" Kinder im Mittelpunkt.

Bewegung ist aber nicht nur für Kinder und junge Erwachsene wichtig. Im Alter spielt Bewegung und Fitness eine besondere Rolle. Was tun Sie um sich fit zu halten? Manchen Menschen lieben das Laufen, andere wiederum das Schwimmen. An Möglichkeiten Sport zu treiben, mangelt es in unserem Stadtgebiet nicht. Aber egal wie Sie sich gesund halten, wichtig ist, dass Sie es tun.