stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293001

Die Centro Weihnachtsmärkte 2019

16. November 2019
10:00 - 21:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Gesundheitliche Hilfen

Beratungsführer für gesundheitliche Hilfen in der Kinder- und Jugendarbeit

Praxen für Logopädie und Sprachtherapie

 

Ein Lächeln © Thommy Weiss / pixelio.de

Ein Lächeln © Thommy Weiss / pixelio.de

 
 

In der Sprachtherapie werden Kinder mit folgenden Störungsbildern behandelt:

  • Störung der Mundmotorik
    Die Bewegungs- und Koordinationsfähigkeiten der Zungen-, Lippen- und Gesichtsmuskulatur ist eingeschränkt.
  • Störungen der Artikulation:
    Die Laute werden fehlgebildet, durch andere ersetzt oder ausgelassen.
  • Dysgrammatismus:
    Der Satzbau wird umgestellt, Satzteile wie Artikel, Verben, Vergangenheits- und Zukunftsform werden falsch gebildet.
  • Sprachverständnisstörungen:
    Kinder reagieren nicht situationsangemessen, orientieren sich an Gesten und sogenannten „Schlüsselwörtern“, wiederholen echolalieartig.
  • Störungen auf der semantischen Ebene:
    Der Wortschatz ist nicht altersgemäß entwickelt.
  • Rhinolalie, Rhinophonie:
    Die Aussprache der Laute bzw. der Stimmklang ist nasal, z. B. bei Lippen- Kiefern-Gaumenspalten.
  • Stottern:
    Der Redefluss ist gestört durch kramphaftes Wiederholen von Silben und Lauten, durch Dehnen von Lauten und durch Blockaden; Begleiterscheinungen sind Mitbewegungen des Körpers und / oder des Gesichtsbereichs.
  • Poltern:
    Der Sprechablauf ist gestört durch überhastetes, unregelmäßiges Sprachtempo.
  • Zentrale Störung der auditiven Sprachwahrnehmung:
    Trotz normalen Hörvermögens können Laute und Geräusche nicht ausreichend voneinander unterschieden werden, Gedächtnisleistungen sind verzögert.
  • Stimmstörungen
    Ziel ist die Sprechfreude des Kindes zu wecken und zu erhalten und dme Kind Selbstvertrauen bezüglich seiner sprachlichen Fähigkeiten zu vermitteln. Die sprachlichen und kommunikativen Fähigkeiten des Kindes sollen verbessert bzw. normalisiert werden.
    Die Behandlung ist eingebunden in einen handlungs- und spielorientierten Rahmen und orientiert sich an dem jeweiligen Sprach- und Entwicklungsstand des Kindes.

 Alsbachtal gGmbH


Beratungsstelle für Sprachtherapie / Logopädie Stadt Oberhausen


Praxis Alessandra Muhra


Sprachtherapie Zentrum Oberhausen


 

Kontakt zu den Anbietern

   
   siehe weiterführende Links

 

Kontakt Verantwortliche Beratungsführer für gesundheitliche Hilfen

Andrea Kreischer
Termine nach Vereinbarung
Dienstgebäude:
Tannenbergstraße 11-13
46045 Oberhausen
Zimmer: 1.03
Tel.: 0208 825-2147
Fax: 0208 825-5330
E-Mail: andrea.kreischer@oberhausen.de