stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30010203040506

Jugendsünde

12. Oktober 2019
23:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Gesundheitliche Hilfen

Beratungsführer für gesundheitliche Hilfe in der Kinder- und Jugendarbeit

Physiotherapie und Krankengymnastik

 

Sitzball © S. Hofschlaegel / pixelio.de

Sitzball © S. Hofschlaegel / pixelio.de

 
 

Physiotherapie ist eine medizinisch-therapeutische Massnahme und bedarf der Verordnung des Kinderaztes/Arztes, der daher zuerst zur diagnostischen Abklärung aufgesucht werden sollte.

Im Mittelpunkt der Physiotherapie steht die Behandlung von Kindern mit Entwicklungs-
verzögerungen, Bewegungsstörungen oder Behinderungen.

Ursachen für diese Störungen können z. B. sein:

  • neurologischer Art:
    • Cerebralparesen
    • Muskelerkrankungen
    • Spinda Bifida
    • Syndromerkrankungen
    • Frühgeburten
       
  • orthopädischer Art:
    • Hüftgelenkserkrankungen
    • Fußdeformitäten
    • Schiefhals
    • Vorzugshaltungen
    • Asymmetrien
    • Wirbelsäulenfehlhaltungen

Ziele der Behandlung sind:

  • bestmögliche mototrische Entwicklung des Kindes
  • Erreichen größtmöglicher Selbständigkeit in allen Bereichen des täglichen Lebens
  • bestmögliche Beherrschung der statischen und dynamischen Koordination
  • bestmögliche Erarbeitung funktioneller und koordinerter Bewegungsabläufe
  • Vermeiden von Sekundärstörungen (z. B. Kontakturen, Skoliosen...)

Ein wesentlicher Bestandteil der Behandlung ist die Anleitung und Mitarbeit der Eltern. Die Behandlung richtet sich nach dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes.

Um die Ziele zu erreichen, gibt es unterschiedliche Behandlungsmethoden, z. B.:

  • auf neurophysiologischer Grundlage nach Bobath
  • auf neurophysiologischer Grundlage nach Vojta
  • Sensorische Integration nach J. Ayres
  • Orofaciale Regulationstherapie nach Castillo Morales

Ein weiterer Bestandteil der Physiotherapie ist die Begleitung bei der Hilfsmittelversorgung.


Alsbachtal gGmbH


Lebenshilfe Oberhausen gGmbH


Physiotherapie Bartel


Physiotherapie CW Therapie


Physiotherapie Im Erlengrund


Physiotherapie Jeß


Physiotherapie Jansen und Jurriens


Physiotherapie Verhoeven


Therapiezentrum Aydin & Kapinos


 

Kontakt zu den Anbietern

   
   siehe weiterführende Links

 

Kontakt Verantwortliche Beratungsführer für gesundheitliche Hilfen

Andrea Kreischer
Termine nach Vereinbarung
Dienstgebäude:
Tannenbergstraße 11-13
46045 Oberhausen
Zimmer: 1.03
Tel.: 0208 825-2147
Fax: 0208 825-5330
E-Mail: andrea.kreischer@oberhausen.de