stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30010203040506

AUSSTELLUNG - "Der Berg ruft"

21. September 2019
10:00 - 18:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Gesundheitliche Hilfen

Beratungsführer für gesundheitliche Hilfen in der Kinder- und Jugendarbeit

Interdisziplinäre Frühförderung

 

Smileypyramide © Stephanie Hofschlaegel / pixelio.de

Smileypyramide © Stephanie Hofschlaegel / pixelio.de

 
 

In seiner Entwicklung hat jedes Kind mit seinen jeweiligen Stärken und Schwächen sein eigenes Tempo. Liegt die Entwicklung nicht im „normalen Rahmen“ kann eine gezielte, auf einem ganzheitlichen beruhenden Hilfeansatz, die sogenannte Frühförderung helfen. Ganzheitlich bedeutet, dass medizinische, psychologische, soziale und pädagogische Maßnahmen aufeinander abgestimmt werden.
Eine frühzeitige gezielte Unterstützung in der frühkindlichen Entwicklungsphase kann mögliche Folgen häufig mildern oder beheben.

Kinder, die von einer Behinderung bedroht oder behindert sind, bedürfen einer besonderen Förderung. Voraussetzung für die Frühförderung ist die Diagnostik durch einen Kinder- und Jugendmediziner.

Frühförderstellen bieten Kindern, die behindert oder von einer drohenden Behinderung betroffen sind und deren Familien im Bedarfsfall Hilfe an. Diese kann sowohl ambulant als auch mobil in Form von Hausbesuchen erfolgen. Die erforderlichen Therapien finden immer in enger Absprache mit den Familien statt.


Alsbachtal gGmbH


Lebenshilfe Oberhausen gGmbH


LVR-David-Ludwig-Bloch-Schule


 

 

Kontakt zu den Anbietern

   
   siehe weiterführende Links

 

Kontakt Verantwortliche Beratungsführer für gesundheitliche Hilfen

Andrea Kreischer
Termine nach Vereinbarung
Dienstgebäude:
Tannenbergstraße 11-13
46045 Oberhausen
Zimmer: 1.03
Tel.: 0208 825-2147
Fax: 0208 825-5330
E-Mail: andrea.kreischer@oberhausen.de