stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30310102030405

AUSSTELLUNG - "Der Berg ruft"

23. Juli 2018
10:00 - 18:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Energieeinsparung / Regenerative Energien

Klimaschutz

Klimaschutz hat viele Facetten


Energiesparen ist praktizierter Klimaschutz. Denn Ziel ist es, die Treibhausgase - und dabei besonders das Kohlendioxyd (CO2) aus fossilen Energieträgern - in immer geringerem Maße in die Atmosphäre zu befördern. Deshalb beschäftigt sich das Internetangebot der Stadt auch besonders mit den Möglichkeiten des Energiesparens und mit dem Einsatz erneuerbarer Energien. Klimaschutzthemen sind aber noch vielfältiger. Die folgenden Informationen und ausgewählten Seiten sollen Ihnen helfen, einen Überblick zu bekommen.

Das Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie hat auch ein Klimaschutzkonzept für Oberhausen erarbeitet. Hier geht es zur Seite Klimaschutzkonzept

Speziell Für Schülerinnen und Schüler bitte auch hier klicken:  Klimaschutz für Schüler 

Klimawandel und Anpassung regional in NRW und lokal in Oberhausen


Das Phänomen des globalen Klimawandels wirkt sich regional unterschiedlich aus. Weltweit wird ein deutlicher Temperaturanstieg erwartet. Der IPCC (Intergovernmental Penal on Climate Change) erläutert bereits in seinem Bericht 2007, dass die globale Erwärmung auf max. 2 Grad begrenzt werden muss, um den Anstieg des Meeresspiegels zu beschränken (IPCC 2007). Dazu ist in den Industrieländern eine enorme Reduzierung der CO2-Emissionen bis 2050 um 80 bis 95 % im Vergleich zu 1990 erforderlich.

 Im dicht besiedelten Ballungsraum Ruhrgebiet sind allerdings spezifische Besonderheiten zu berücksichtigen. Hier treffen die Probleme Starkregen und Hitzebelastung auf dicht besiedelte Stadtstrukturen mit zunehmend älter werdender Bevölkerung. Daher hat das Landes-Umweltministerium eine Anpassungsstrategie entwickelt, um vorausschauend Handlungsoptionen und Maßnahmen zur Anpassung ergreifen zu können. Näheres finden Sie unter www.klimawandel.nrw.de .

Im Handbuch Stadtklima hat die Landesregierung Empfehlungen - verbunden mit einem Handlungskatalog - veröffentlicht, mit denen speziell für städtische Ballungsräume geeignete Anpassungsmaßnahmen ausgewählt werden können.

 

Für weitere Informationen über den regionalen und lokalen Klimawandel finden Sie auch hier einen kurzen Auszug aus dem Oberhausener Leitfaden "Klimaschutz und Klimaanpassung in der Bauleitplanung", der 2013 in einer aktualisierten Version erstellt wurde.

 

 

 

 

Der Klimawandel in der Emscher-Lippe-Region wird vom Forschungsnetzwerk dynaklim untersucht, Oberhausen ist hier Netzwerkpartner.

Infos hierzu unter www.dynaklim.de.

 

 

 

 

Eine kleine Broschüre zum Klimawandel in Nordrhein-Westfalen kann hier herutergeladen werden.

Klimaschutzthemen allgemein


Klimaschutzthemen beim Umweltbundesamt
www.umweltbundesamt.de/klimaschutz/index.htm

Klimaschutzthemen beim Bundes-Umweltministerium
www.bmu.de/klimaschutz/aktuell/aktuell/1675.php 

Die Initiative Klima sucht Schutz
www.klima-sucht-schutz.de

Energieagentur - Klimaschutz in NRW
www.energieagentur.nrw.de/klimaschutz

Klimaschutz beim Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
www.lanuv.nrw.de/klima/home_klima.htm 

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen
www.umwelt.nrw.de/klima-energie/

Das Klimabündnis Europäischer Städte (Mitgliedschaft Oberhausen)
www.klimabuendnis.org
Deutsche Version:
www.klimabuendnis.org/288.html?&L=1 

Wissenschaftlicher Beirat für globale Umweltveränderungen
www.wbgu.de 

Lokale Agenda Oberhausen
Seite der Lokalen Agenda

Kontakt

Stadt Oberhausen
Bereich Umweltschutz
Technisches Rathaus
Bahnhofstraße 66
46042 Oberhausen
Tel.: 0208 825-3633
E-Mail: energiesparen@oberhausen.de