stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031010203

AUSSTELLUNG - "Der Berg ruft"

19. Oktober 2019
10:00 - 18:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Wohngeld

Einkommensgrenzen

Grundlage der Einkommensberechnung ist das Bruttoeinkommen, das in den zwölf Monaten an Antragstellung zu erwarten ist. Ist eine solche Prognose nicht möglich, zählt das Einkommen der vergangenen zwölf Monate vor Antragstellung. Bei Familien (Haushalten) zählt das Einkommen aller Familien- bzw. Haushaltsmitglieder.


Zu den Einnahmen rechnet so gut wie alles :

  • steuerfreie sowie steuerpflichtige Einnahmen
  • einmalige (z.B. Abfindungen) und regelmäßige Einnahmen
  • Hier sind einige Beispiele genannt:

Arbeitseinkommen

  • Gehälter, Löhne, Weihnachtsgeld, Einkünfte aus selbstständiger Arbeit und so weiter.
  • Steuerfreie Zuschläge für Sonntags-, Nacht- und Feiertagsarbeit
  • Pauschal besteuerte und steuerfreie Arbeitslöhne

Lohnersatzleistungen

  • Arbeitslosengeld, Unterhaltsgeld
  • Kurzarbeitergeld, Schlechtwettergeld
  • Krankengeld, Elterngeld, Mutterschaftsgeld

Sonstige Einnahmen

  • Renten, Pensionen, Versorgungsbezüge
  • Unterhaltszahlungen
  • Einkünfte aus Kapitalvermögen
  • Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
  • Kindergeld, Kinderzuschlag
  • Bafög / BAB

Geben Sie in Ihrem eigenen Interesse sämtliche Einkünfte an, es ist für Sie und uns unangenehm, wenn später Wohngeldzahlungen zurückverlangt werden.

Einkommensgrenzen

 

Anzahl der Familienmitglieder

Nettoeinkommen

1 923,87 Euro
2 1262,38 Euro
3 1535,15 Euro
4 2023,78 Euro

5

  2304,92 Euro

 

 

 

Kontakt

Stadt Oberhausen
Wohngeldstelle
Technisches Rathaus
Gebäude B
Bahnhofstraße 66
46145 Oberhausen

Fax: 0208 825-5063
E-Mail: wohngeldstelle@oberhausen.de
Fachbereichsleiter Thomas Dobbelstein
Telefon: 0208 825-2617
E-Mail: thomas.dobbelstein@oberhausen.de