stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930010203

Lebenssituationen

Expert*innendialoge im Sozialraum

Wie der erste Sozialbericht der Stadt Oberhausen gezeigt hat, sind soziale Benachteiligung und Armutsrisiken unterschiedlich über das Stadtgebiet verteilt.

Um die gesellschaftlichen Teilhabechancen der Menschen in unserer Stadt zu verbessern, möchten wir mit Unterstützung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS NRW) im Rahmen des Landesförderprojektes „Zusammen im Quartier – Kinder stärken, Zukunft sichern“ nun von „Daten zu Taten“ schreiten und dabei die bestehenden Angebote und Ressourcen bestmöglich nutzen.

Zur gemeinsamen strategischen Ausrichtung werden Expert*innendialoge in allen sechs Oberhausener Sozialräumen durchgeführt. In diesem interdisziplinären Austausch möchten wir die Ansichten, Erfahrungen und Tätigkeiten der in den Sozialräumen agierenden Akteure mit den statistischen Auswertungen zusammenbringen, um die Lebenslagen der Menschen sowie die aktuelle Versorgung genauer zu erfassen. Auf diesem Wege können gemeinsam Versorgungslücken mit bedarfsgerechten Maßnahmen geschlossen werden.

Die Veranstaltungsreihe wird durch ein interdisziplinäres Organisationsteam aus neun Fachbereichen der Stadtverwaltung (Bereich Soziales, Bereich Chancengleichheit, Bereich Kinder und Jugend, Bereich Schule, Kommunales Integrationszentrum, Bereich Statistik, Bereich Stadtplanung, Gemeinsame Einrichtung Jobcenter und Bereich Gesundheit) begleitet.

Ziel ist die Initiierung fortlaufender strukturierter, unterdisziplinärer Dialoge zwischen den „Funktionsträgern in den Sozialräumen“ und den jeweils zuständigen (Fach-)Bereichen der Stadtverwaltung.

Dieses Vorhaben erfordert in besonderem Maße ein gemeinsames Begriffsverständnis. Die Begleitbroschüre enthält daher ein Glossar mit einigen elementaren, veranstaltungsrelevanten Begriffen sowie Erklärungen zu zentralen Indikatoren der Sozialraumanalyse. Darüber hinaus dient diese Broschüre als begleitendes Datenblatt, welches analog zu den in den Veranstaltungen gezeigten Präsentationen einen Überblick über einige relevante Indikatoren aus verschiedenen Fachbereichen der Stadtverwaltung bietet. Die aufbereiteten Indikatoren helfen dabei die Lebenslagen in den Sozialräumen zu erfassen und zu einem Verständnis für die Wechselwirkungen der einzelnen Bedarfslagen zu gelangen.

Kontakt

Stadt Oberhausen
Bereich Soziales
Finanzen, Controlling, Planung
Sozialraumkonferenzen
Concordiastraße 30
46049 Oberhausen

Jasmin Mannarino
Tel.: 0208 825-9054
Fax: 0208 825-9201
E-Mail: jasmin.mannarino@oberhausen.de

Rebecca Osono
Tel.: 0208 825-9068
Fax: 0208 825-9201
E-Mail: rebecca.osono@oberhausen.de

 

 

Weiterführende Links