stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829303101

Das Schlumpf Abenteuer

24. Oktober 2020
09:00 - 18:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Baugenehmigung und Bauordnung

Baulastenverzeichnis

Das Baulastenverzeichnis wird grundstücksbezogen geführt. Bei einer Baulast handelt es sich um eine öffentlich-rechtliche Verpflichtung des Grundstückseigentümers gegenüber der Bauaufsichtsbehörde zu einem Tun, Dulden oder Unterlassen auf dem Baulastgrundstück zugunsten eines anderen Grundstückes (z. B. Abstandsflächenbaulast, Vereinigungsbaulast, Stellplatzsicherung usw.).

Durch das Instrument der Baulast können Hindernisse ausgeräumt werden, die ansonsten einer Baugenehmgiung im Wege stehen würden.

Baulasten können nur begründet oder auch gelöscht werden, wenn die Vorschriften der Landesbauordnung dadurch nicht verletzt werden, es sich um eine eintragungsfähige Angelegenheit handelt und der/die Grundstückseigentümer bzw. Erbbauberechtigten sowie die Behörde dem zustimmen. 

Eine gebührenpflichtige schriftliche Auskunft aus dem Baulastenverzeichnis erhält neben dem Eigentümer auch derjenige, der ein berechtigtes Interesse darlegt (z. B. Kaufabsicht). Auskünfte können nach Registrierung im Service-Portal online, schriftlich oder per Mail (baulast@oberhausen.de) beantragt werden. Bei entsprechender Antragstellung ist die genaue Angabe der Grundstücksdaten (Straße und Hausnummer sowie Gemarkung, Flur, Flurstück/e) erforderlich.

Die Gebühren betragen:

  • gemäß Tarifstelle 2.5.6.4 der Allgemeinen Verwaltungsgebührenordnung NRW 30,00 EUR pro Grundstück, wenn keine Baulast vorhanden ist oder
  • gemäß Tarifstelle 2.5.6.3 der Allgemeinen Verwaltungsgebührenordnung NRW 50,00 EUR bis 150,00 EUR pro Grundstück, wenn eine oder mehrere Baulast/en vorhanden ist/sind.

Die Bearbeitungszeit kann bis zu drei Wochen betragen. Eine mündliche Auskunft per Telefon wird nicht erteilt.

Alternativ zur schriftlichen Auskunft kann eine gebührenfreie Einsichtnahme in das Baulastenverzeichnis vor Ort nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen. Im Falle einer Einsichtnahme werden allerdings keine Unterlagen ausgehändigt. Diese sind nur im Rahmen einer schriftlichen Auskunft erhältlich.

 

Adresse und Öffnungszeiten

Stadt Oberhausen
Baugenehmigung und Bauordnung
Technisches Rathaus
Bahnhofstraße 66
46145 Oberhausen
Raum A 107
Öffnungszeiten:
Mo u. Mi 8:30 - 12:00 Uhr sowie 13:30 - 15:00 Uhr
Do u. Fr 8:30 - 12:00 Uhr

Öffnungszeiten innerhalb der Schulferien:
Mo - Fr 8:30 - 12:00 Uhr sowie
Mo - Do 13:30 - 15:00 Uhr

Ansprechpartner

Alexander Rühl
Telefon: 0208 825-2146

Marina Reinhardt
Telefon: 0208 825-2946

Fax: 0208 825-5283
E-Mail: baulast@oberhausen.de

Online Formulare