stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30310102030405

Lebenssituationen

Kinderbüro

Öffentliche Kinderspielplätze

Junge auf einem Klettergerät

Mädchen auf einem Klettergerät

Kinder am Wassermatschtisch

 
 

Eine lebensnotwendige Voraussetzung für die gesunde seelische und körperliche Entwicklung unserer Kinder ist das Spielen. Leider haben Kinder in einer Großstadt wie Oberhausen selten den Freiraum in unmittelbarer Wohnungsnähe, wie ihn z.B. Kinder in ländlichen Gebieten noch haben.

Das Sozialverhalten, das Kinder auf dem Spielplatz entwickeln, wird zu Fähigkeiten, die bis in ihr Erwachsensein wirksam werden. Studien stellten fest, dass Spielplätze zu den wichtigsten Orten für die Entwicklung der Kinder außerhalb des häuslichen Bereiches gehören. Alle Formen des Spiels sind für die gesunde Entwicklung von Kindern förderlich. Freies und spontanes Spiel auf Spielplätzen ist insbesondere in Ballungsgebieten besonders wichtig.

Deshalb unterhält die Stadt Oberhausen 117 öffentliche Spielflächen, die viele Spielmöglichkeiten für Kinder in unterschiedlichen Altersgruppen bieten. Unsere Spielplätze und deren Standorte (nach den Stadtteilen Alt-Oberhausen, Sterkrade und Osterfeld aufgeteilt) können Sie downloaden.

In der rechten Download-Spalte können Sie einige Spielplätze näher betrachten. Die Spalte wird noch erweitert.

Spielplätze und Spielgeräte müssen seit 1998 der europäischen Norm DIN EN 1176 und 1177 entsprechen. Daher unterliegen in Oberhausen alle öffentlichen Spielplätze einer ständigen Sicherheitskontrolle des TÜV.
Einmal im Jahr wird die Jahreshauptuntersuchung vorgenommen. Daneben gibt es drei Quartalsuntersuchungen, um die Sicherheit der Spielgeräte zu gewährleisten. Wöchentliche Sichtkontrollen der Oberhausener Gebäudemanagement (OGM GmbH) sorgen dafür, dass Schäden und Gefahren von Spielgeräten erkannt werden.

Die OGM kümmert sich im Auftrag der Stadt Oberhausen um die Sicherheit und die Pflege der öffentlichen Spielflächen.

Gerne nimmt das Kinderbüro Meldungen über Schäden, starke Verunreinigungen und Gefahrenpunkte der Bürger entgegen. Wenn Ihnen etwas auffällt scheuen Sie sich nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen. Entweder online (Schadensmeldungen) oder persönlich unter oder 825-3987 (Andrea Nitka) oder unter 825-3988.

Öffnungszeiten

Montag 08.00 - 16.00 Uhr
Dienstag 08.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch 08.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 16.00 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
 

Kontakt

Stadt Oberhausen
Kinderbüro
Alte Heid 13
46047 Oberhausen
E-Mail: kinderbuero@oberhausen.de

Elisabeth Koal
E-Mail: elisabeth.koal@oberhausen.de
Tel.: 0208 825-3951
Fax: 0208 825-3990

Andrea Nitka
E-Mail: andrea.nitka@oberhausen.de
Telefon: 0208 825-3987
Fax: 0208 825-3990

 

Partner werden

Werden Sie Partner der Stadt Oberhausen. Hier können Sie für Ihr Angebot werben.

» Kontakt