stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30310102030405

AUSSTELLUNG - "Der Berg ruft"

23. Juli 2018
10:00 - 18:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Jugendgerichtshilfe

Angebote

 Bild Leitkultur mit Gartenzwerg

 Weisung zur historischen und politischen Sensibilisierung
(in Kooperation mit dem Jugendclub Courage e. V.)

Diese Weisung eignet sich für Jugendliche/Heran-wachsende, die entweder Straftaten mit einem unmittelbaren rechtsradikalen Hintergrund begangen haben oder bei denen unabhängig davon ein solcher bekannt geworden ist.

Die Zielgruppe zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass noch keine nachhaltige Verankerung in ideologischen Hintergründen bzw. rechtsradikalen Netzwerken festzustellen ist.

Abhängig vom individuellen Aufarbeitungs- und Konfrontationsbedarf wird ein maßgeschneidertes Programm zusammengestellt, das z. B. eine Teilnahme am Stadtrundgang „Oberhausen unterm Hakenkreuz“  oder einen begleiteten Besuch in der Gedenkhalle, individuelle Reflexionsgespräche oder auch schriftliche Arbeiten beinhalten kann.


Teilnahmevoraussetzungen:

  • Verpflichtend: Vorheriges eingehendes Gespräch bei der JGH und vorherige individuelle Absprache mit dem Jugendclub Courage!
  • Alter: 14-20 Jahre, Ausnahmen nach Absprache
  • Auf freiwilliger Basis im Vorfeld eines Strafverfahrens
  • Urteil mit entspr. Weisung/Auflage gem. §§ 10, 15 JGG
  • Beschluss gem. §§ 45/47 JGG mit entsprechender Weisung/Auflage
  • Vorläufige Einstellung durch die Staatsanwaltschaft gem. § 45 II JGG mit entsprechender Weisung/Auflage

Termine:

  • Nur nach individueller, vorheriger Absprache.

Bemerkungen:

Die Weisung muss im Einzelfall anhand der vorher mit dem Jugendclub Courage getroffenen Absprachen spezifiziert werden.

Kontakt

Stadt Oberhausen
Jugendgerichtshilfe
Armin Nixdorf
Danziger Str. 11-13
46045 Oberhausen
Telefon: 0208 825-2540
Fax: 0208 825-5335
E-Mail: armin.nixdorf@oberhausen.de

Partner werden

Werden Sie Partner der Stadt Oberhausen. Hier können Sie für Ihr Angebot werben.

» Kontakt