stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829300102

AUSSTELLUNG - Grüße aus Haus Ripshorst - Fotoausstellung

14. November 2018
10:00 - 17:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Jugendgerichtshilfe

Angebote

Bild verdächtig aussehender Herr hebt abwehrend die Hände

Social-Defense-Training
(in Kooperation mit dem Jugendclub Courage e. V.)


Teilnahmevoraussetzungen:

  • Alter: 14 - 20 Jahre, Ausnahmen nach Absprache
  •  Die Teilnahme kann unabhängig vom Tatvorwurf in dem zugrunde liegenden Verfahren erfolgen. Maßgeblich ist allein der tatsächliche Unterstützungsbedarf.
  • Vorherige individuelle Absprache mit dem Jugendclub Courage erforderlich.
  • Urteil mit entsprechender Weisung/Auflage gem. §§ 10, 15 JGG
  • Beschluss gem. §§ 45/47 JGG mit entsprechender Weisung/Auflage
  • Vorläufige Einstellung durch die Staatsanwaltschaft gem. § 45 II JGG mit entsprechender Weisung/Auflage
  • Die Teilnahme ist darüber hinaus auf freiwilliger Basis in jedem Stadium des Verfahrens möglich.

Termine:

  • Die Kurse finden jeweils 1x wöchentlich in einem Zeitraum von 3 Monaten statt. Das Kursangebot umfasst 12 Termine mit Trainingseinheiten von jeweils 90 Minuten.
  • Für Jungen wöchentlich montags 15:30 – 17:00 Uhr,
    für Mädchen wöchentlich montags17:00 - 18:30 Uhr
  • Im Jugendclub Courage e.V. (Am Förderturm 27),
    Raum:  Bewegungshalle (Haupteingang Druckluft)

Bemerkungen:

  • Zielgruppe sind besonders Jugendliche mit einem Bedarf nach mehr Selbstsicherheit im Umgang mit sich und Ihrem Umfeld.
  • Wenn eine Teilnahme im Rahmen der Ableistung von sozialem Hilfsdienst erfolgt, sollten dafür ca. 18 Stunden zur Verfügung stehen (Ausnahmen nach Absprache).
  • Bei Anmeldung erklären sich die Jugendlichen bereit, an der anvisierten Terminzahl regelmäßig teilzunehmen. Ferner akzeptieren sie die Vereinbarungen und Bedingungen zur Trainingsteilnahme.

Kontakt:

Stadt Oberhausen
Jugendgerichtshilfe
Andreas Hufschmidt
Danziger Str. 11-13
46045 Oberhausen
Telefon: 0208 825-3448
Fax: 0208 825-5335
E-Mail: andreas.hufschmidt@oberhausen.de

Partner werden

Werden Sie Partner der Stadt Oberhausen. Hier können Sie für Ihr Angebot werben.

» Kontakt