stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
29300102030405

OFFENE FÜHRUNG durch die Dauerausstellung - Heimatfront - vom "Blitzkrieg" in Europa zum Luftkrieg an der Ruhr.

03. Juni 2020
18:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Aktuelle Pressemeldungen

Kostenlose Samentüten für eine ideale Bienenwiese

19.05.2020

Wer eine Wiese so bepflanzen will, dass sie Insektenfreundlich und artgerecht ist, hat oft die Qual der Wahl. Samenmischungen gibt es in den einschlägigen Baumärkten und Großhandlungen reichlich. Oftmals sind aber nicht die Pflanzenmischungen zu erhalten, die nötig sind, um eine Wiese insektenfreundlich zu gestalten.

Im Rahmen des Bündnisses „Biene & Co“ wurden unter fachlicher Anleitung der Biologen der Biologischen Station in Zusammenarbeit mit einem Regiosaatgutanbieter und dem Bereich Umweltschutz entsprechende Samentüten gefüllt und dann mit dem Logo des neuen Bündnisses versehen. 

Ein Samentütchen des Bündnisses „Biene & Co“ enthält Saatgut für 28 verschiedene Blumen  und ist für einen Quadratmeter vorgesehen.  Auf der Rückseite  sind nützliche Hinweise für die Aussaat aufgedruckt, so dass jeder diese Pflanzmischung problemlos ausbringen kann.

Das erste Beet mit dieser Samenmischung hat die Beigeordnete Sabine Lauxen jetzt an der „Essbaren Stadt“ vor dem Technischen Rathaus in Sterkrade angelegt.

Die Samentütchen sind kostenlos an folgenden zwei Stellen erhältlich - Bitte nehmen Sie vorher Kontakt auf:

Stadt Oberhausen
Bereich Umweltschutz/Agenda21
Technisches Rathaus Sterkrade
Bahnhofstraße 66
46145 Oberhausen
Tel. 0208-825-2805
robert.oberheid@oberhausen.de

Biologische Station Westliches Ruhrgebiet e.V.
Ripshorster Straße 306
46117 Oberhausen
Öffnungszeiten: montags bis donnerstags von 9 bis 13 Uhr


Weitere Informationen und Kontakt:

Stadt Oberhausen
Bereich Umweltschutz/Agenda21
Robert Oberheid
Technisches Rathaus Sterkrade
Bahnhofstraße 66
46145 Oberhausen
Tel. 0208-825-2805
robert.oberheid@oberhausen.de

 

Pressestelle

Stadt Oberhausen
Schwartzstraße 72
46042 Oberhausen
Tel: 0208 825-2116
Fax: 0208 825-5130

presse@oberhausen.de