stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
29303101020304

Painful Darkness

27. Juli 2019
20:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Aktuelle Pressemeldungen

Neues Serviceportal der Stadt Oberhausen

07.05.2019

Mit dem neuen Serviceportal bietet die Stadt Oberhausen ihren Bürgerinnen, Bürgern und Unternehmen die Möglichkeit, eine Vielzahl von Dienstleistungen bequem online von zu Hause aus zu erledigen. Das Angebot soll nach und nach weiter ausgebaut werden. Das Serviceportal ist mit einem Klick über die Stadt-Homepage www.oberhausen.de erreichbar. Personaldezernent Jürgen Schmidt und Michael Middendorf, Leiter strategisches IT-Management, stellten es am Montag, 6. Mai 2019, der Öffentlichkeit vor.

Zum Start stehen insgesamt acht online-Vollservices mit ePayment-Anbindung zur Verfügung, darunter die medienbruchfreie Beantragung eines Bewohnerparkausweises mit print@home Funktion, die Beantragung von Personenstandsurkunden und die einfache Melderegisterauskunft. „Der Bewohnerparkausweis kann nach online-Beantragung und online-Bezahlung direkt zu Hause ausgedruckt und dann genutzt werden“, so Schmidt. Darüber hinaus sind über 30 weitere Dienstleistungen mit Online-Formularen und insgesamt mehrere hundert Dienstleistungen der Stadt Oberhausen aufgeführt. Die Dienstleistungen sind auf der Startseite kategorisiert und übersichtlich aufgelistet. Auch ist im oberen Bereich der Startseite eine komfortable Suche integriert. „Das Serviceportal ist zudem mit dem Servicekonto NRW verbunden, sodass sich Bürgerinnen und Bürger, die bereits ein Servicekonto NRW eingerichtet haben, mit dieser Kennung auch im Serviceportal der Stadt Oberhausen anmelden können“, erklärt Middendorf.

Je nach gesetzlicher Vorgabe können die Online-Dienstleistungen im Serviceportal mit einfacher Anmeldung (Benutzername und Kennwort) oder mit Authentifizierung durch den neuen Personalausweis genutzt werden. Der Zugang zur Verwaltung soll mit dem Serviceportal möglichst einfach gehalten werden. Außerdem schließt das Serviceportal auch andere Dienstleistungen wie z.B. Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister, Führungszeugnisse über das Bundesportal sowie das iKfz-Portal mit ein. Durch die Verlinkung bei den jeweiligen Dienstleistungen im Serviceportal wird ein mühsames Suchen überflüssig.

Das Serviceportal wird schrittweise ausgebaut und um weitere Online-Dienste erweitert. Mit dem Portal ist nun unter Berücksichtigung der Vorgaben des eGovernmentgesetzes NRW die notwendige technische Basis geschaffen, um weitere Online-Services mit ePayment-Anbindung und Ausfüllassistenten anzubieten. Aktuell wird an der Implementierung des einfachen Bauantrages, der Online-Bauauskunft und der Umsetzung einer medienbruchfreien Melderegisterauskunft gearbeitet. Sobald diese von dem Dienstleister für die Kommunen freigegeben wird, ist eine Implementierung im Serviceportal der Stadt Oberhausen vorgesehen.  

Pressestelle

Stadt Oberhausen
Schwartzstraße 72
46042 Oberhausen
Tel: 0208 825-2116
Fax: 0208 825-5130

presse@oberhausen.de