stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31010203040506

AUSSTELLUNG - Energiewenden - Wendezeiten

11. Dezember 2018
10:00 - 17:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Aktuelle Pressemeldungen

Bewegender Adventskalender 2018

22.11.2018

Das Büro für Chancengleichheit der Stadt Oberhausen bringt auch dieses Jahr wieder den „Bewegenden Adventskalender“ heraus. Gemeinsam mit vielen Kooperationspartnerinnen und -partnern aus den Handlungsfeldern Familie, Ehrenamt, Leben im Alter, Inklusion und Gleichstellung bietet es vom 1. bis 24. Dezember 2018 über 40 Mitmach-Aktionen und Veranstaltungen für Klein und Groß an. Alle Oberhausenerinnen und Oberhausener sind willkommen.

Das Friedensdorf International beispielsweise bietet einen Adventsbasar an, das Haus Marienburg lädt zum Adventsliedersingen ein, Schüler der städtischen Musikschule spielen Weihnachtsmusik auf dem Altmarkt, der Verein Pro Wohnen International organisiert ein gemeinsames Frühstück mit Nachbarn, die Energieversorgung Oberhausen backt mit Kindern Plätzchen und vieles mehr.

Diese Angebote sind für jeden offen, so dass jeden Tag im Advent interessante Mitmach-Aktionen und Veranstaltungen stattfinden, zu denen alle Oberhausenerinnen und Oberhausener eingeladen sind. „2017 haben wir den ersten ,Bewegenden Adventskalender' herausgegeben. Die Resonanz war so groß und positiv, dass wir uns dazu entschieden haben, auch für 2018 einen solchen Adventskalender zu organisieren“, sagt Britta Costecki vom Büro für Chancengleichheit.

Der Kalender kann im Büro für Chancengleichheit, Schwartzstraße 73, abgeholt werden. Er liegt außerdem an zentralen Stellen wie beispielsweise Apotheken und Familienzentren aus. Infos auch auf www.oberhausen.de.

Pressestelle

Stadt Oberhausen
Schwartzstraße 72
46042 Oberhausen
Tel: 0208 825-2116
Fax: 0208 825-5130

presse@oberhausen.de