stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30310102030405

Black Knights - Night of the Teds

21. Juli 2018
19:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Theater an der Niebuhrg

Theater an der Niebuhrg

Blick zur Bühne im Theater an der Niebuhrg

Blick zur Bühne im Theater an der Niebuhrg

Seit 100 Jahren existieren die Gebäude der ehemaligen Zeche Concordia, Schacht 6. Sie liegen genau auf der Stadtgrenze zwischen Oberhausen und Duisburg. Bis 1968 wurde hier Kohle gefördert. Holger Hagemeyer, der seit 15 Jahren sehr erfolgreich das Theater deutschsprachiger Musicals betreibt, kaufte 2005 das ehemalige Zechengelände und begann das Gelände umzubauen. Der 100jährige Baumbestand wurde dabei erhalten.

 

Zunächst wurde 2006 das Theatergebäude in der wunderschönen Backsteinhalle fertiggestellt, die wie für den Theaterbetrieb geschaffen ist.

Der Theatersaal umfasst 185 Plätze und im Foyer entstand ein Gastronomiebereich, der zum Verweilen einlädt. Das bis dahin in der Schildahalle ansässige  Schildatheater zog ein, um fortan seit fünf Jahren als Theater an der Niebuhrg seinen Spielbetrieb weiterzuführen. 

Im Laufe der Jahre wurde die Lohnhalle um- und ausgebaut. Sie dient heute als multifunktionaler Ausstellungsort und wird gerne als Veranstaltungslocation angemietet.  Desweiteren entstehen in den Gebäuden noch Probebühnen und Ateliers, Büros und der Ticketshop.

2009 wurde das Gartentheater mit 200 Sitzplätzen fertiggestellt. Seitdem finden in den Sommermonaten bei gutem Wetter die Vorstellungen open air statt.

Das Theater an der Niebuhrg bietet Unterhaltung für Jedermann. Die Musicals „Wer küsst Dich“, „Himmel oder Hölle“ und „Was Sie schon immer über Weihnachten wissen wollten“ begeistern seit Jahren das Publikum. Die Produktionen „Schlager lügen nicht“ und „Toast Hawaii“ bieten bekannte Schlager und Hits aus den 50er bis hin zu den 70ern und laden zum Mitsingen ein. Aber auch für die kleinen Besucher gibt es was zu hören und zu sehen- „Drachenland“, „Der dickste Pinguin vom Pol“ oder „Ritter Rost“ bieten beste Unterhaltung.

Das Theater an der Niebuhrg veranstaltet mehrmals im Jahr Kunsthandwerkermärkte und Festivals, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Besonders beliebt ist der Weihnachtsmarkt „Printenbuhrg“, der am dritten Adventswochenende drei Tage lang die Besucher anlockt. Außerdem ist die Niebuhrg Spielort der ExtraSchicht.

Kontakt

Theater an der Niebuhrg
Niebuhrstraße 61
46049 Oberhausen

Tel.: 0208 860072
E-Mail: info@niebuhrg.de
www.niebuhrg.de

Partner werden

Werden Sie Partner der Stadt Oberhausen. Hier können Sie für Ihr Angebot werben.

» Kontakt