stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30010203040506

Expert*innengespräch zum Recht auf Trauer

20. April 2018
18:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Existenzsichernde Leistungen

© artefaktum / PIXELIOEine gute Ausbildung ist heute wichtiger als je zuvor. Das gilt für den einzelnen wie für unsere Gesellschaft insgesamt. Wissen und die Anwendung von Wissen sind das größte Potenzial, das wir in Deutschland haben.

Das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG)


ist ein Garant dafür, dass Jugendliche und junge Erwachsene eine ihrer Eignung und Neigung entsprechende Ausbildung absolvieren können aufgrund eines Rechtsanspruches nach Maßgabe des Gesetzes- auch unabhängig davon, ob die finanzielle Situation ihrer Familie diese Ausbildung zulässt oder nicht. Mit den jetzt in Kraft tretenden Änderungen gilt dies mehr als je zuvor. Ziel des BAföG ist es daher, allen jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, unabhängig von ihrer sozialen und wirtschaftlichen Situation eine Ausbildung zu absolvieren, die ihren Fähigkeiten und Interessen entspricht.

Ausführliche Informationen mit Fall- und Berechnungsbeispielen sowie den für die Beantragung der Leistung erforderlichen Formularen finden Sie unter www.das-neue-bafoeg.de/

Unter der Adresse www.meister-bafoeg.info/ bietet das Bundesministerium zusätzliche Informationen im Bezug auf Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Beruf.

Auf der Seite www.bafoeg-online.nrw.de stellt das Land Nordhein-Westfalen einen Online Antrag zur Verfügung.

Hier gelangen Sie auf die Internetseite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.
Meister-BAföG bewilligen die zuständigen Handwerkskammern.

Ansprechpartner

Buchstabe Name Telefon E-Mail
A - G Dominik Heße 0208 825-9359 dominik.hesse@oberhausen.de
H - N Bettina Kreienberg 0208 825-9317 bettina.kreienberg@oberhausen.de
O - Z Sylvia Tscherpel 0208 825-9455 s.tscherpel@oberhausen.de
 

So erreichen Sie uns:


Öffentlicher Personennahverkehr:
Haltestelle: Concordiastr., Busse: 935 / 939 / 953 / 955 / 995 / SB 91 / SB 94

Öffnungszeiten

Montag 08.30 - 12.00 Uhr  
Dienstag 08.30 - 12.00 Uhr 13.30 - 15.00 Uhr
Mittwoch 08.30 - 12.00 Uhr  
Donnerstag 08.30 - 12.00 Uhr 13.30 - 15.00 Uhr
Freitag 08.30 - 12.00 Uhr  

Kontakt

Stadt Oberhausen
Ausbildungsförderung
Concordiastraße 30
46049 Oberhausen

Partner werden

Werden Sie Partner der Stadt Oberhausen. Hier können Sie für Ihr Angebot werben.

» Kontakt