stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30310102030405

Disneys Musical TARZAN

20. Oktober 2017
19:30 Uhr

» details

Lebenssituationen

Jugendfeuerwehr Oberhausen

Zunächst einmal wollen wir ihnen die Jugendfeuerwehr Oberhausen kurz vorstellen, damit SIE wissen, um wen oder was es sich hierbei handelt.

Jugendfeuerwehr Oberhausen

Die Jugendfeuerwehr der Stadt Oberhausen wurde im Juli 2005 mit zunächst einer Gruppe gegründet, um Kindern bzw. Jugendlichen (m/w) im Alter zwischen 10 und 17 Jahren einen Einstieg in die Feuerwehr zu ermöglichen und um daraus vielleicht Nachwuchs für die  Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Oberhausen zu gewinnen. Aber nicht alleine dieser Grund war Anlass dazu, sondern vielmehr auch, Kindern und Jugendlichen in unserer Stadt eine sinnvolle Möglichkeit der aktiven Freizeitgestaltung zu ermöglichen.
 

Die Kinder und Jugendlichen sollen spielerisch und mit Spaß die Aufgaben der Feuerwehr kennen lernen / erlernen. Mit 18 Jahren kann dann automatisch der Wechsel in einen der 4 FF-Züge erfolgen - vorausgesetzt, die Feuerwehrdiensttauglichkeit wird durch eine ärztliche Untersuchung positiv bescheinigt.  

Aus vielerlei Gründen wird es immer schwieriger, Nachwuchs für ehrenamtliche Tätigkeiten zu begeistern. Von daher kann man eigentlich nicht früh genug damit beginnen, das Interesse und den Sinn für ein ehrenamtliches Engagement zu wecken und zu fördern. Bei uns geschieht das mit dem Bezug zur (freiwilligen) Feuerwehr.

Seit Mitte des Jahres 2013 haben wir in Oberhausen 2 Gruppen in unserer Jugendfeuerwehr – eine im Oberhausener Norden, zu Hause am Gerätehaus der FF-Königshardt an der Falkestraße, die andere Gruppe hat ihr Zuhause auf der Feuer- und Rettungswache 1 an der Brücktorstr. 30.
Zum Dienst-/Übungs-/Ausbildungsabend treffen sich die Jugendfeuerwehrgruppen wöchentlich einmal (freitags, 17:00 - 19:00 Uhr) an ihren Standorten. Hier werden allerlei interessante Aktivitäten, wie z.B. Spiel und Sport, mit und ohne feuerwehrtechnischem Hintergrund angeboten und durchgeführt. Während der Schulferien findet keine Ausbildung statt. Der Spaß darf und soll hier nicht zu kurz kommen.

Diese 2 Gruppen der Jugendfeuerwehr werden vom Stadtjugendfeuerwehrwart und seinem Stellvertreter organisiert und geführt.

Ihnen steht noch ein Pool von 16 Ausbildern/Betreuern/Gruppenleitern tatkräftig zur Seite, die sich um die Gestaltung der Ausbildungsabende, Planung von Aktivitäten und auch Durchführung der Übungen kümmern.

Alle Verantwortlichen der Jugendfeuerwehr Oberhausen sind ausgebildete Feuerwehrleute nach den Feuerwehrdienstvorschriften des Landes NRW, der Stadtjugendfeuerwehrwart und sein Vertreter verfügen mindesten über die Qualifikation "Gruppenführer", die nur über einen erfolgreich absolvierten Lehrgang am Institut der Feuerwehr NRW in Münster erlagt werden kann. Hier sei hervorzuheben, dass …

  • ALLE Beteiligten diese Aufgabe gerne, ehrenamtlich und noch neben den Verpflichtungen in ihren jeweiligen Löschzügen wahrnehmen …,

und …

  • WIR stolz darauf sein können, dass mittlerweile ein großer Teil der Ausbilder/Betreuer in der Jugendfeuerwehr „groß“ geworden und ihr treu geblieben ist !

Was ist unsere Zielsetzung und wie ist der Ablauf des Übungsabends?

Wir haben uns zur Zielsetzung gemacht, das Gemeinschaftsgefühl und den respektvollen, fairen Umgang miteinander zu stärken, positiv auf die Entwicklung des Sozialverhaltens einzuwirken und das alles ohne Ansicht von Person, Herkunft, Religion oder sozialem Stand in unserer Gesellschaft. JEDER ist bei uns willkommen und kann seinen Platz finden!

Wir wollen präventiv den „lauernden Gefahren der Gesellschaft“ entgegenwirken (z.B. Alkohol, Drogen, etc.), für einander da sein - und das nicht nur während des Übungsabends - wir haben für jede/n ein "offenes Ohr".

Nicht zuletzt wollen wir eine wichtige und qualitative Nachwuchsarbeit für die Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr in Oberhausen leisten - vielleicht sogar später für den Einstieg in die Berufsfeuerwehr.

Während unserer Ausbildungsabende wollen wir den Kids den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit feuerwehrtechnischem Gerät nahebringen und das Erlernte in Übungen, immer dem Leistungsstand-/Vermögen der Gruppe entsprechend, anwenden. Dazu verlassen wir auch mal mit unseren großen Löschfahrzeugen Feuerwache, um auf verschiedenen Freigeländen in Oberhausen zu üben.

Neben den feuerwehrtechnischen Ausbildungsinhalten haben wir natürlich auch Spieleabende sowie auch Ausbildungsstunden für z.B. die Heranführung an die Erste-Hilfe im Angebot.

Mehrmals im Jahr planen wir auch größere Aktionen, wie z.B. das schon traditionelle Zeltlager, gemeinsam mit unserer befreundeten Jugendfeuerwehr Bottrop - bislang immer ein tolles Event.

Dazu kommen noch Aktivitäten im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, wie die Teilnahme am Tag der offenen Tür bei den FF´en Königshardt und Sterkrade, wo die JF in Einsatzübungen a) alleine oder/ und b) gemeinsam mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren ihr Können unter Beweis stellt.

Auch an öffentlichen Veranstaltungen (Kinder-/Sommerfeste; Hafenfest Marina, Hits-for-Kids im CentrO) zeigen wir, meist gemeinsam mit Kameraden der FF-Züge, Präsenz und sind mit dem "Spritzenhaus" vor Ort.

Für weitere Informationen rund um das "Mitmachen" in der Jugendfeuerwehr findet(n) Ihr/sie in unserem FAQ, was HIER zum Download bereitsteht (hierzu ist ein pdf-Reader erforderlich)

Kontakt

Jugendfeuerwehr Oberhausen
Brücktorstr. 30
46047 Oberhausen
Dienstabend: 17:00-19:00 (Freitags)
Fon: 0208 8585-1 (Leitstelle)
Fax: 0208 8585-243
E-Mail: jugendfeuerwehr@oberhausen.de