stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
01020304050607

AUSSTELLUNG - Energiezeiten - Wendezeiten

15. Dezember 2017
10:00 - 17:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Feuerwehr

Einsatzvorbereitung

Die Feuerwehr Oberhausen versucht, möglichst auf alle Eventualitäten (Brandeinsätze, Unfälle, technische Hilfeleistungen usw.) vorbereitet zu sein. Damit beim Einsatz alles reibungslos funktioniert, bereitet sich die Feuerwehr auf mögliche Szenarien vor. Dazu gehört unter anderem die  Vorplanung von Einsatzabläufen in Form von Einsatzplänen.

Die Einsatzvorbereitung beginnt z.B. bei der Planung „alltäglicher“ Einsatzereignisse bis hin zu „Großschadenslagen“. In der „Alarm- und Ausrückeordnung“ wird festgelegt, mit wie vielen Einsatzfahrzeugen und Einsatzkräften auf eine Schadensmeldung reagiert wird.

Ebenso werden für eine gewisse Anzahl an Objekten in Oberhausen spezielle Alarmpläne erstellt.

Mit einer gut organisierten Vorplanung von bestimmten Einsatzszenarien steigen die Chancen, einen raschen Einsatzerfolg zu erzielen und somit  Menschenleben zu retten und Sachwerte zu erhalten.


Einsatzleitstelle

Die Stadt Oberhausen betreibt eine Integrierte Leitstelle für die Bereiche Brandschutz, Technische Hilfeleistung, Notfallrettung und Krankentransport. 

Die Einsatzleitstelle (ELS) ist das „Herzstück“ bei einer Feuerwehr. Hier  werden die Hilfeersuchen (Notrufe) durch qualifizierte Mitarbeiter entgegengenommen, die jeweiligen Einheiten alarmiert und zum Einsatzort disponiert. Im Einsatzverlauf unterstützt die Einsatzleitstelle den Einsatzleiter vor Ort durch gezielte Nachalarmierung von Verstärkungs- oder Spezialeinheiten, durch Benachrichtigungen von Fachleuten, durch Recherchen in Datenbanken und Nachschlagewerken usw.

Von bedeutsamer Wichtigkeit ist hierbei eine moderne technische Ausstattung und gut ausgebildetes Personal (Disponenten). Kontinuierliche Datenpflege ist in einer ELS unabdingbar.


Einsatzvorbereitung

Der Fachbereich „Einsatzvorbereitung“ gliedert sich in die Sachgebiete:


Der richtige Notruf - Denken Sie bei einem Notruf immer an die fünf "W"

W o ist der Einsatzort        
Geben Sie uns die genaue Adresse und beschreiben Sie Besonderheiten.

W er ruft an
Nennen Sie uns Ihren Namen und die Telefonnummer unter der wir Sie für Rückfragen erreichen können.

W as ist passiert     
Beschreiben sie mit kurzen Worten genau was passiert ist.

W ie  viele Verletzte
Teilen Sie uns die Anzahl der Verletzten mit. Sind bei einem Brand noch Personen im Gebäude eingeschlossen.

W arten
Legen Sie nicht auf! Erst wenn wir keine Fragen mehr haben, beenden wir das Gespräch.

Kontakt

Stadt Oberhausen
Berufsfeuerwehr
Einsatzvorbereitung
Mathias Bröring-Rotthues
Brücktorstr. 30
46047 Oberhausen
Tel.: 0208 8585-400
E-Mail: mathias.broering-rotthues@oberhausen.de

Mehr zum Thema