stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30010203040506

AUSSTELLUNG - Energiezeiten - Wendezeiten

20. April 2018
10:00 - 17:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Kommunikationskampagne zur Verbesserung der Stadtsauberkeit

Letzte Aktualisierung

November 2017


Kurzbeschreibung

Der Bereich Umweltschutz führt eine auf Nachhaltigkeit gesetzte Kommunikationskampagne zum Thema Stadtsauberkeit gemeinsam mit der Gladbecker Agentur C4C durch. Ziel ist es, von einer reinen Plakatkampagne wegzukommen und im Rahmen der zunächst auf drei Jahre angelegten Kampagne möglichst viele Oberhausenerinnen und Oberhausener zu gewinnen, sich persönlich für dieses Thema einzusetzen. Sauberkeit ist nur erreichbar, wenn jeder und jede einzelne sich mitverantwortlich fühlt. Politik und Verwaltung begleiten den Prozess als Lenkungsgremium, Multiplikatoren aus den verschiedensten Bereichen Oberhausens sind beteiligt, sie tragen die Aufgabe in die Ortsteile.


Beschluss zum Vorhaben / Projekt

In der Sitzung am 22.06.2015 hat der Rat der Stadt Oberhausen den Änderungsantrag der Koalition zum Thema „Verbesserung der Sauberkeit in Oberhausen“ beschlossen. In der Sitzung des Umweltausschusses vom 14.04.2016 hat die Verwaltung berichtet (Vorlage - M/16/1599-01) dass an einem neuen Konzept für weitere Sauberkeitskampagnen gearbeitet wird.


Aktueller Bearbeitungsstand

Die Ergebnisse der Thementagung am 11. Juli 2017, die das Startsignal für die Kampagne gab, fließen schon in die Aktionen ein, die das Thema aktuell und zukünftig in das Bewusstsein rücken sollen. Das heißt auch, zu den Brennpunkten zu gehen und dort aufzuräumen, Gespräche mit den Menschen zu führen und zu zeigen, dass Stadtsauberkeit von Bürgern und Stadt gemeinsam getragen wird. Dazu zählen die Kick-Off Veranstaltung auf der Markstraße und weitere öffentlichkeitswirksame Aktionen auf dem Blücherplatz sowie auf dem Osterfelder Markt während der 2. Sauberkeitsoffensive. In der nächsten Lenkungskreissitzung im November 2017 wird  der Termin- und Strategieplan für die nächsten zwei Jahre festgelegt.


Voraussichtliche Kosten des Vorhabens

Für die Durchführung der Kampagne hat die Verwaltung einen Budgetrahmen von 180.000,00 Euro für einen Zeitraum von drei Jahren (2017 bis 2019) vorgesehen.


Zeitschiene / Nächste Schritte

Festlegung des Termin- und Strategieplan für die nächsten zwei Jahre (Roadmap 2017/2018)


Betroffenes Gebiet

Gesamtes Stadtgebiet


Bürgerbeteiligung     ja

Form der Beteiligung

Information

Über den o.g. Arbeitskreis sollen wichtige Informationen in die Bürgerschaft weitergereicht und diese zur aktiven Unterstützung „Respekt, wer`s selber macht“ mobilisiert werden


Vorgesehene Beteiligungsformate bzw. -methoden

Teilnahme an Arbeitskreisen, Gründung/Findung von Gruppen, Förderung der Eigeninitiative


Zielgruppe 

Alle Bürgerinnen und Bürger


Weitere Informationen

Auf der Internetseite www.sauberes-oberhausen.de  sind alle Entwicklungsschritte der Kampagne zu finden, auch die verschiedenen Aktionen werden vorgestellt.

Informationen / Kontakt

Stadt Oberhausen
Dezernat 5
Bereich: 2-2-30 Klima- und Ressourcenschutz/Abfallberatung
Ute Mareck, Margret Bütow
Telefon: 0208 825-3635 oder 3517
E-Mail: margret.buetow@oberhausen.deute.mareck@oberhausen.de;
            abfallberatung@oberhausen.de

 

Kommentare

Hier können Sie Ihren Kommentar / Ihre Fragen zum Vorhaben "Kommunikationskampagne zur Verbesserung der Stadtsauberkeit" einstellen.

Momentan konnten leider keine Kommentare gefunden werden.


Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. Um Missbrauch zu vermeiden, werden wir an Ihre Adresse eine Nachricht zur Bestätigung senden.
Bitte tragen Sie alle Zeichen des Bildes in das Eingabefeld ein*
Sicherheitscode

Partner werden

Werden Sie Partner der Stadt Oberhausen. Hier können Sie für Ihr Angebot werben.

» Kontakt