stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930010203

AUSSTELLUNG - Leben im Neuen Emschertal

22. November 2017
10:00 - 18:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Museen, Galerien

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen des Bunkermuseums

Bunkermuseum im ehemaligen Knappenbunker (Foto Jürgen Schnug)

Bunkermuseum im ehemaligen Knappenbunker

Das Bunkermuseum ist eine Attraktion in Oberhausen, die unweit von Gasometer und CentrO. zu finden ist. Als im Knappenviertel südlich des CentrO. ein leerstehender Hochbunker zum Bürgerzentrum "Alte Heid" umgebaut wurde, war von vornherein eingeplant, im untersten Geschoss das Museum einzurichten. Mit der Eröffnung des Bürgerzentrums am 23. Juni 2001 nahm das Bunkermuseum seinen Ausstellungs- und Veranstaltungsbetrieb auf.

Das Bunkermuseum Oberhausen versteht sich als ein lebendiger Ort der Geschichte und des kulturellen Dialogs. Dokumentarische Ausstellungen zeigen die Geschichte des Bunkers auf oder beschäftigen sich mit der Orts- und Zeitgeschichte. Im Wechsel damit reflektieren künstlerische Ausstellungen oder Installationen den Charakter der Räumlichkeiten.

Im Mai 2011 eröffnete das Bunkermuseum kurz vor seinem zehnjährigen Bestehen die neue Dauerausstellung

HeimatFront - Vom "Blitzkrieg" in Europa zum Luftkrieg an der Ruhr.

Adresse

Bunkermuseum Oberhausen
im ehemaligen Knappenbunker
jetzt Bürgerzentrum Alte Heid
Alte Heid 13
46047 Oberhausen

Öffnungszeiten:

Mittwoch und Sonntag 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Feiertags geschlossen
Der Eintritt ist kostenfrei.

 

Winterpause ab Montag, 11. Dezember 2017 bis Dienstag, 6. März 2018.

Die erste offene Führung 2018 findet im BuMu statt am Mittwoch, 7. März 2018 um 18 Uhr.

 

Führungen:

 

Das Bunkermuseum ist vom 10.12.2017 - 06.03.2018 in der Winterpause.

Ab dem 7. März ist es wieder mittwochs und sonntags von 14 - 18 Uhr geöffnet.

Das Bunkermuseum bietet regelmäßig kostenfreie Führungen durch das Museum und die neue Ausstellung "HeimatFront" an.

Offene Führungen 2018

  • 07. März 2018
  • 11. April 2018
  • 16. Mai   2018
  • 06. Juni 2018
  • 04. Juli 2018 letzte Führung vor der Sommerpause (30.07. - 04.09.2018)
  • 05. September 1. Führung nach der Sommerpause

Beginn der Führung jeweils 18 Uhr
Treffpunkt: vor dem Eingang des Bunkermuseums

kostenlose Führungen für Erwachsenen-Gruppen möglich. Die Dauer beträgt ca. 45 Minuten. Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Termin!

Spezielle Angebote für Kinder (ab 9 Jahren) und Jugendliche finden Sie unter Bildungsangebote.

Kontakt

Stadt Oberhausen
Informationszentrum Gedenkhalle
Verwaltung Bunkermuseum
Am Kaisergarten 52
46042 Oberhausen

Telefon: 0208 6070531-11
Fax: 0208 6070531-20
E-Mail: info-gedenkhalle@oberhausen.de
www.bunkermuseum-oberhausen.de/

Partner werden

Werden Sie Partner der Stadt Oberhausen. Hier können Sie für Ihr Angebot werben.

» Kontakt